3 Zahlen, die für den Bitcoin (BTC) Kurs heute wichtig sind

Zuletzt Aktualisiert: 19 Juni 2022

Mit dem Bitcoin On-Chain Update wählen wir aus, was auf der BTC Blockchain passiert. Welche Signale sehen wir auf der Blockchain?

1. Spent Output Profit Ratio (SOPR)

Dies wird auch von Glassnode’s Spent Output Profit Ratio (SOPR) unterstützt. Dieser Indikator erfasst die Differenz zwischen dem Kauf- und dem Verkaufsbetrag.

Ein Wert über 1 bedeutet virtuellen Gewinn, ein Wert unter 1 bedeutet virtuellen Verlust. Derzeit hat der Indikator einen Wert von 0,96, d.h. der Median des Marktes ist im Verlust. Es handelt sich jedoch noch nicht um einen realisierten Verlust, der eintritt, wenn man die Münzen ausgibt oder an jemand anderen verkauft.

Nach Ansicht des CryptoQuant Analysten ist dieser Indikator immer noch “bärisch” ausgerichtet. Er weist darauf hin, dass dieser Indikator nicht über die Widerstandszone gestiegen ist, was die negative Tendenz unterstützt. Er sieht noch keine Anzeichen dafür, dass der aktuelle Bärenmarkt vorbei ist.

2. Dormancy Flow

Der Dormancy Flow ist das Verhältnis zwischen dem Gesamtwert des Bitcoin Marktes und dem Gesamtwert der “ruhenden” Münzen über 12 Monate.

Dies liegt daran, dass es möglich ist, das Alter und den Wert jedes Bitcoin Stücks in einer Transaktion (oder: UTXO) zu messen. Mit anderen Worten, wie lange es im Netzwerk “geschlafen” hat.

Dieses Verhältnis liegt auf einem sehr niedrigen Niveau, was ein Zeichen dafür ist, dass Bitcoin überkauft ist. Wenn es den grünen Bereich erreicht, ist dies ein Tiefpunkt.

Die Spitzen in der Grafik unten sind daher ein Bündel von alten Münzen, die bereits ausgegeben wurden (Stick). In letzter Zeit gab es keine entsprechende Ausgabe von Altmünzen, was ein positives Zeichen ist.

Analyst Plan C nimmt den 14-Tage-Durchschnitt dieser Metrik. Er kommt zu dem Schluss, dass Bitcoin die Talsohle deutlich durchschritten hat und sich auf dem gleichen Niveau wie im Herbst 2018 befindet. Damals erreichte der Preis einen Tiefstand von 3.200 US-Dollar, während er nur ein Jahr zuvor die 20.000-Dollar-Marke durchbrochen hatte.

https://twitter.com/TheRealPlanC/status/1533286689484963842

Die Dinge können sich ändern, das bedeutet nicht, dass sich die Geschichte wiederholt und dass es bereits einen absoluten Tiefpunkt gibt. Der Preis hängt von vielen (Stimmungs-)Faktoren und externen Messgrößen wie dem allgemeinen Vertrauen und der Liquidität auf dem Markt ab. Und künftige Marktereignisse wie ein Spot ETF in Amerika oder die Einführung von Bitcoin Anleihen aus El Salvador könnten ebenfalls für einen Schub sorgen.

3. HODL-Welle

Die 1Y+ HODL Wave Metrik wurde von Unchained Capital, einem Anbieter von Bitcoin Verwahrungsdienstleistungen, entwickelt. Sie gibt den Prozentsatz aller geschürften Bitcoins an, die seit mindestens 12 Monaten nicht mehr verkauft (auf der Blockchain ausgegeben) wurden. Diese Kennzahl steigt, was ein gutes Zeichen dafür ist, dass Bitcoin Besitzer ihre Münzen auf ein Jahr oder älter auslaufen lassen.

Author

  • Ivan came across the topic of cryptocurrencies in early 2016 and, as an author and enthusiast, has been intensively involved with the topics of cryptocurrencies, blockchain and STOs ever since.

error: Alert: Content is protected !!