“Aktueller Preis bietet seltene Kaufgelegenheit für Bitcoin”

Zuletzt Aktualisiert: 4 September 2022

Game of Trades ist ein beliebter Analyst auf Twitter, der in kürzester Zeit eine Fangemeinde von über 40.000 Personen aufgebaut hat. Nach Ansicht des Analysten hat der aktuelle Preis von Bitcoin, der sich um die 20.000 USD bewegt, einen besonderen Punkt erreicht, der ihn für einen Kauf interessant machen könnte.

Seltene Kaufgelegenheit entdeckt

“Seltene Kaufgelegenheit für Bitcoin entdeckt”, beginnt Game of Trades seine Meldung auf Twitter. “Der Bitcoin Preis schwebt über dem unteren Band der Bitcoin Preis Temperatur, die den gleitenden 4 Jahres Durchschnitt darstellt.

Der Game of Trades Chart zeigt, dass Bitcoin von diesem Punkt aus fast immer einen neuen Anstieg gestartet hat. Leider sind die Ergebnisse der Vergangenheit keine Garantie für die Zukunft, denn es gibt noch weitere Faktoren, die eine Rolle für den Kursverlauf von Bitcoin spielen. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass es sich um ein positives Signal handelt.

Schließlich hat sich diese blaue Trendlinie oft als starke Unterstützung für Bitcoin und sogar als Sprungbrett für höhere Preise erwiesen. Im Moment scheinen die makroökonomischen Bedingungen einen Dämpfer zu bekommen, aber das könnte sich in den kommenden Monaten ändern.

Nicht jeder ist positiv

Nicht jeder teilt die positive Sichtweise von Game of Trades. Laut dem Analysten Kevin Svenson sieht das Chartbild für den Bitcoin Kurs derzeit sogar sehr negativ aus, zumindest kurzfristig. “Es sieht derzeit so aus, als würden wir den Bärenmarkt fortsetzen, es sei denn, wir schaffen den Sprung über diese Trendlinie”, so Svenson.

Svenson könnte durchaus Recht haben, aber andererseits stützt er diese Trendlinie auf zwei solide Abpraller und einen weiteren fragwürdigen Abpraller in der Nähe des Einbruchs. Letztendlich ist die technische Analyse nur das Zeichnen von Linien in einem Diagramm, und Bitcoin ist offensichtlich mehr als nur eine technische Analyse.

Author

  • Ivan came across the topic of cryptocurrencies in early 2016 and, as an author and enthusiast, has been intensively involved with the topics of cryptocurrencies, blockchain and STOs ever since.

error: Alert: Content is protected !!