Bitcoin Code – Wie geht die Einzahlung?

Bitcoin Code kann noch als junges Projekt bezeichnet werden, was bereits beachtliche Erfolge aufweisen kann. Mittlerweile schätzen Experten Bitcoin Code, als eine innovative Neuentwicklung auf dem Markt ein.

Damit Trader die Plattform nutzen können, muss zuerst ein Konto eröffnet und eine Einzahlung geleistet werden.

Die Anmeldung bei Bitcoin Code

Um die Plattform Bitcoin Code nutzen zu können, muss der Anleger ein Konto eröffnen. Hierzu wird ein Formular, dass direkt auf der Startseite steht, ausgefüllt. Dort gibt er seinen Namen und eine E-Mail-Adresse ein. Weiterhin werden noch andere Angaben notwendig.

Auch ein Passwort sollte ausgewählt werden. Nachdem die Anmeldung erfolgt ist, kann der Anleger auf die Software bzw. sein Konto zugreifen. Wichtig ist aber, gerade für den Neueinsteiger, zuerst mit dem kostenlosen Demokonto zu üben.

Damit sieht er Übersichten zum Gewinn und kann sich am Dashboard die Instrumententafel und offene Order ansehen. Gehandelt werden kann aber nur mit dem Live-Konto.

Bitcoin Code Erfolg

Die Einzahlung bei Bitcoin Code

Bevor mit dem Handel begonnen werden kann, muss der Trader eine Einzahlung in die Bitcoin Code App leisten. Dafür stehen dem Anleger verschiedene Optionen bereit, aus denen ausgewählt werden kann. Kreditkarten haben den Vorzug auf der Plattform und werden akzeptiert.

Allerdings ist Paypal hier nicht vorhanden. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten. So kooperiert Bitcoin Code, mit renommierten Zahlungsdienstleistern.

So kann der Anleger beispielsweise

  • Neteller
  • Visa
  • Skrill
  • MasterCard nutzen.

Aber auch eine Sofortüberweisung oder Giropay kann genutzt werden. Sobald das Guthaben gebucht wurde, kann der Trader die bereitgestellten Investmöglichkeiten in Anspruch nehmen. Das können Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe oder Devisen sein.

Der Trader erhält bei seinem Handel Unterstützung durch die Software. Diese Software wurde von Sven Hegel ins Leben gerufen. Es wird eine Gewinnrate von 99,4 Prozent angegeben und zwar wegen des automatischen Bitcoin-Algorithmus.

Solche hohen Gewinne unterbreiten andere Plattformen nicht, so dass dies für den Anleger sehr verlockend ist.

Wie kann man von Bitcoin Code profitieren?

Schritt 1: Klicken Sie auf den Link, um zur offiziellen Website von Bitcoin Code zu gelangen.
Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus, um einen GRATIS-Lizenz für den Handel zu erhalten.
Schritt 3: Folgen Sie den Anweisungen auf der Plattform, um schnell vom Bitcoin zu profitieren!

Die Anfangsinvestition

Wenn Anleger die Bitcoin Code Software nutzen möchten, muss zuerst eine Mindesteinzahlung von 250 Euro erfolgen. Der Hinweis, dass eine Mindesteinzahlung geleistet werden muss, erfolgt aber erst nach der kostenlosen Registrierung.

Es sollte erwähnt werden, dass Bitcoin Code die Ein- und Auszahlungsprozesse einfach aufgebaut hat. Dabei steht eine breite Wand von Zahlungsmöglichkeiten bereit. Sofort nach Einreichen eines Auszahlungsantrages, wird der Broker diesen genehmigen und das Geld innerhalb von 24 Stunden anweisen.

Laut Aussage des Programme, sollen keine Broker- oder Abhebungsgebühren anfallen. Bitcoin Code erhebt auch keine zusätzlichen Provisionen, sondern nur die, die bereits festgelegt wurden. Die Registrierung erfolgt ebenfalls kostenlos. Bitcoin Code unterhält ein großes Netz von Brokern, die den Trader unterstützen.

[yasr_overall_rating size="small"]
error: Alert: Content is protected !!