Bitcoin Compass – Wie funktioniert die Einzahlung?

Bitcoin Compass ist eine automatisierte Tradingsoftware zum Handeln von Kryptowährungen und für Anleger das Investment in Bitcoin erleichtern soll. Möglich sind bis zu 90% vollautomatisierte Rendite.

Diese werden mit einer leichten Bedienbarkeit, hohen (möglichen) Gewinnen und einem automatischen System erreicht. Dennoch sollte man vorsichtig bleiben, weil man durch plötzliche Kursfälle eine große Menge an dem investierten Geld im Datennirvana verlieren kann.

Es wird empfohlen, erst einmal nicht so viel zu investieren beziehungsweise nicht (deutlich) mehr als der Mindesteinzahlungsbetrag von 250 Dollar, damit das System funktioniert.

Wie kann man von Bitcoin Compass profitieren?

Schritt 1: Klicken Sie auf den Link, um zur offiziellen Website von Bitcoin Compass zu gelangen.
Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus, um einen GRATIS-Lizenz für den Handel zu erhalten.
Schritt 3: Folgen Sie den Anweisungen auf der Plattform, um schnell vom Bitcoin zu profitieren!

Wer noch nicht mit echtem Geld handeln möchte, der kann ein Demokonto verwenden und mit virtuellem Geld “spielen”, um so die Funktionen und Arbeitsweisen der Bots und Broker kennen zu lernen.

Man registriert sich mit seiner Mail-Adresse, seinem Namen und seiner Telefonnummer für einen Intro-Call zur Einführung, damit das Handeln einsetzen kann.

Die Parameter können individuell eingestellt werden. Man verliert also nicht die Kontrolle über die Bots, sollte sie aber auch hin und wieder überprüfen und in ein Protokoll schauen, ob sie exakt arbeiten. Nicht jeder wird den erhofften Kurssprung erreichen, um Millionär werden zu können.

Bitcoin Compass Erfahrungen und Test

Es gibt auch immer noch ein Risiko, auf das man bei der Einzahlung hingewiesen wird, die man nach der kostenlosen Registrierung vornehmen kann. Man nutzt die gängigen Zahlungsmittel im Online-Bereich und legt auf dem zugewiesenen Broker (diesen kann man nicht frei wählen) ein Konto an.

Bevor man handeln kann beziehungsweise alle Funktionen der Plattformen nutzen kann, muss man sich mithilfe seines Passes oder Personalausweises oder einer anderem Ausweisdokument verifizieren.

Das unterstreicht zudem die Seriösität des Programms und der Broker, die die Daten der Bots und der Kursentwicklungen auswerten und als authentisch und legitim ausweisen.

Es gibt die Möglichkeit zu einem eigenständigen wie auch zu einem automatisierten Handel, sodass man immer noch die Kontrolle über die Vorgänge haben kann und die Parameter neu einzustellen.

Wenn man das Programm und das automatisierte Handeln abbrechen möchte, ist das immer möglich, indem man das investierte Geld wieder zurück überweist, bevor es verloren gehen könnte. Generell wird empfohlen, sich die Gewinne regelmäßig auszahlen (und dann auch versteuern) zu lassen.

Die Bots und Broker nutzen dafür die aktuellen Kursentwicklungen, die gesamtwirtschaftliche Lage und aktuelle Meldungen aus der Wirtschaft und dem Internet, um im richtigen Moment auf die richtigen Handelssignale entweder mit einer Kaufs- oder Verkaufsaktion zu reagieren.

Die ersten Informationen und Videos auf der Hauptseite über das Programm sind nur eine Einführung und ersetzen keine ausführliche Informationen, die man über die Funktionen des Kryptohandels für sich einholen sollte.

Die ersten Informationen könnten kritisch beurteilt werden, wenn man ein Millionär schon innerhalb weniger Tage werden möchte, was nicht unbedingt der Fall ist, sondern immer noch von den Umständen und den plötzlichen Kursschwankungen abhängig ist.

Dennoch versucht das Programm einen Kompass für eine erfolgreiche finanzielle Entwicklung zu legen. Ein Kontaktformular und ein Service-Angebot ermöglichen eine Hilfestellung, wenn man einmal nicht weiter kommt.

[yasr_overall_rating size="large"]
error: Alert: Content is protected !!