Bitcoin Core Das offizielle Bitcoin-Wallet

Zuletzt Aktualisiert: 23 Januar 2021

Das Logo von Bitcoin CoreBitcoin Core (ehemals Bitcoin-QT) ist der originale Bitcoin-Client, bietet die höchste Sicherheit, und besitzt alle grundlegenden Funktionen. Anfangs hießt er noch Bitcoin-QT, der Name wurde mit der Version 0.9.0 jedoch in Bitcoin Core geändert.
Da er die gesamte Blockkette auf dem Rechner speichert, braucht er viel Festplatten- und Arbeitsspeicher, und es dauert anfänglich relativ lange, bis er vollständig mit dem Bitcoin-Netztwerk synchronisiert ist. Seine Funktionalität lässt sich mit Armory erweitern.
Falls du Bitcoin nur austesten möchtest, so solltest du aufgrund der recht langen Synchronisationszeit und Ressourcennutzung von Bitcoin Core stattdessen einen alternativen Bitcoin-Client wählen.
Wenn du das Bitcoin-Netzwerk hingegen aktiv unterstützten und die höchstmögliche Sicherheit für dein Wallet haben möchtest, dann ist Bitcoin-Core für dich genau die richtige Wahl.

Blockketten-Schnappschuss

Die anfängliche Synchronisationszeit kann deutlich verkürzt werden, in dem man sich einen Schnappschuss der Blockkette herunterlädt und im Daten-Verzeichnis von Bitcoin Core platziert. So müssen alle Blöcke bis zum Zeitpunkt, an dem der Schnappschuss angelegt wurde, nicht mehr über das Bitcoin-Netzwerk geladen und einzeln überprüft werden.
Das Bitcoin-Projekt stellt einen solchen Schnappschuss als offiziellen Torrent-Download bereit, der alle paar Monate aktualisiert wird und somit relativ aktuell ist. Genauere Informationen zum Ort des Daten-Verzeichnises im jeweiligen Betriebsystem finden sich im englischen Bitcoin-Wiki.
Projekt-Entwicklung
Bitcoin sowie der zugehörige originale Bitcoin-Client wurden ursprünglich von Satoshi Nakamoto entwickelt, welcher die Projektleitung später jedoch an Gavin Andresen übergab. Weitere Haupt-Entwickler sind zurzeit Wladimir J. van der Laan, Jeff Garzik, Gregory Maxwell und Pieter Wuille. Außerdem hat eine große Community bestehend aus weiteren Beteiligten an der Entwicklung von Bitcoin bzw. Bitcoin Core beigetragen.1
Der Client ist in der Programmiersprache C++ geschrieben und steht unter der MIT-Lizenz. Er ist für Windows, Mac, Ubuntu und andere Linux-Betriebssysteme verfügbar.

Author

  • Hello, my name is Luke Handt; I am a successful Bitcoin trader, financial analyst, and researcher. I have been studying the market trends for the conventional stock exchange system globally since I was in college.

Schreibe einen Kommentar

error: Alert: Content is protected !!