Bitcoin Energy Value Oscillator signalisiert Tiefpunkt und Beginn einer neuen Aufwärtsphase

Zuletzt Aktualisiert: 1 August 2022

Der Bitcoin Energy Value Oscillator ist ein Modell, das den “fairen Wert” von Bitcoin auf der Grundlage der Energiemenge bestimmt, die Miner in das Netzwerk stecken. Dem Modell zufolge kehrt der Bitcoin Preis immer zum Wert der in das Netzwerk gesteckten Energie zurück. Das bedeutet, dass der Wert von Bitcoin nach diesem Modell gleich Null ist, wenn keine Energie mehr in das Netzwerk gesteckt wird.

Potenzieller Tiefpunkt für Bitcoin?

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat es den Anschein, dass der Bitcoin Energy Value Oscillator einen Tiefpunkt gebildet hat und dass wir derzeit mit einem “Abschlag” handeln. Das heißt, der tatsächliche Wert von Bitcoin ist höher als der aktuelle Marktpreis.

Anhand dieses Diagramms können wir zumindest feststellen, dass der Bitcoin Kurs nach der Bodenbildung dieses Modells in den meisten Fällen eine Aufwärtsbewegung begonnen hat. Es bietet in diesem Fall keine Gewissheit, da es mehr Faktoren gibt, die den Bitcoin Preis beeinflussen, aber es hat keine negativen Auswirkungen auf den Preis.

Das Modell besagt, dass eine höhere Hashrate bei gleichbleibender Energieeffizienz bedeutet, dass Bitcoin mehr wert ist. Diesem Modell zufolge ist der Wert von Bitcoin eine Funktion des Energieeinsatzes. Das bedeutet, dass z. B. das Wachstum des Netzwerks und die Zahl der Nutzer völlig unberücksichtigt bleiben.

Bitcoin im Verkauf

Wenn der Bitcoin Energy Value Oscillator den Wert von Bitcoin wirklich gut widerspiegelt, würde das bedeuten, dass wir derzeit etwa 13 Prozent unter dem tatsächlichen Wert von Bitcoin handeln. Basierend auf dem Modell sollte Bitcoin also im Moment etwa 25.000 bis 26.000 Dollar wert sein.

Es ist interessant zu sehen, dass das Modell den Preis über einen langen Zeitraum hinweg häufiger richtig vorhersagen kann als nicht. Dennoch ist das Modell unvollständig und lässt mehrere wichtige Faktoren außer Acht. Wie das Stock-to-Flow Modell von Plan B mag es ein nettes Werkzeug sein, aber es ist nicht die ultimative Wahrheit, wenn es um die Vorhersage des Bitcoin Preises geht.

Author

  • Ivan came across the topic of cryptocurrencies in early 2016 and, as an author and enthusiast, has been intensively involved with the topics of cryptocurrencies, blockchain and STOs ever since.

error: Alert: Content is protected !!