“Bitcoin könnte sich erholen, wenn wir über diesem Kurs schließen”

Zuletzt Aktualisiert: 8 August 2022

Der Bitcoin Preis liegt derzeit bei 23.300 $ und scheint sich über dem gleitenden 100 Stunden Durchschnitt zu halten. Auf dem Stundenchart ist es Bitcoin sogar gelungen, über eine Abwärtstrendlinie auszubrechen, was den Preis zumindest kurzfristig optimistisch erscheinen lässt.

Starke Unterstützung bei $22.400 bis $22.500

Die wichtigste Unterstützungszone für Bitcoin auf dem Stundenchart scheint derzeit bei 22.400 bis 22.500 $ zu liegen, ein Punkt auf dem Chart, über dem wir zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels deutlich handeln. Wir befinden uns jetzt wieder einige hundert Dollar über 23.000 $ und haben den gleitenden 100 Stunden Durchschnitt unter uns als Unterstützung.

Darüber hinaus wurde eine wichtige Abwärtstrendlinie auf dem Stunden Chart durchbrochen. Der nächste wichtige Widerstand scheint nun bei 23.500 $ zu liegen. Ein Abschluss über diesem Niveau könnte den Beginn eines neuen Anstiegs markieren. Im Erfolgsfall halten die Analysten von NewsBTC sogar einen Anstieg auf 24.500 USD für möglich.

Alles in allem scheint es, dass die Bullen langsam die Kontrolle übernehmen und die Bären ihre beste Zeit im Jahr 2022 hinter sich haben. Das würde bedeuten, dass der Tiefststand von 17.600 USD im Juni auch der absolute Tiefpunkt dieses Bärenmarktes war. Kleiner Disclaimer: Alles hängt natürlich von der weiteren Entwicklung der makroökonomischen Bedingungen ab.

Ist es möglich, dass der Kurs fällt?

Natürlich gibt es immer die Möglichkeit von Rückschlägen. Auf diesem Markt kann man nichts ausschließen, und die unwahrscheinlichsten Szenarien werden immer noch regelmäßig wahr. Deshalb ist es nie klug, sein gesamtes Portfolio auf der Grundlage der technischen Analyse zu riskieren. Sie ist ein nettes Werkzeug, mit dem man spielen kann, ein nettes Werkzeug, aber nicht mehr als das.

Wenn es Bitcoin nicht gelingt, die 23.500 $ zu erreichen, und die Bullen nicht die Energie haben, uns über diese Marke zu bringen, ist es durchaus möglich, dass uns neue Rückgänge bevorstehen. Die erste Unterstützung liegt in diesem Fall bei 23.100 $. Im Moment notieren wir mit 23.300 $ noch deutlich darüber.

Wenn wir dieses Niveau nicht halten können, dürfte der nächste wichtige Punkt auf dem Chart die 22.750 $ Marke sein. Ein Schlusskurs unter diesem Niveau könnte uns bis auf 22.500 $ bringen, und wenn die Bullen auch dort nicht halten, ist die 22.000 $ Marke in Gefahr. Eine positive Entwicklung ist, dass der MACD wieder in den zinsbullischen Bereich eindringt.

Author

  • Ivan came across the topic of cryptocurrencies in early 2016 and, as an author and enthusiast, has been intensively involved with the topics of cryptocurrencies, blockchain and STOs ever since.

error: Alert: Content is protected !!