Bitcoin Kurs droht stark zu fallen, Indikatoren werden rot

Zuletzt Aktualisiert: 25 Juli 2022

Bitcoin hat einen erneuten Rückgang von der 23.000 $ Marke begonnen, der uns nun unter die 22.000 $ Marke gebracht hat. Mit diesem Rückgang handelt Bitcoin jetzt unter 22.500 $ und dem gleitenden 100 Stunden Durchschnitt. Im Moment scheint es für Bitcoin wichtig zu sein, zumindest die 21.450 $ Marke zu halten.

Was ist passiert?

Vor nicht allzu langer Zeit brach Bitcoin überzeugend über 24.000 $ aus und der Optimismus war zurück. Nun sind wir ein paar Tage weiter und befinden uns “nur noch” bei 21.800 $. Um das aktuelle Preisniveau herum scheinen jedoch die Bullen aktiver zu sein und machen es den Bären relativ schwer.

Nach dem Verlust der wichtigen blauen Aufwärtstrendlinie müssen die Bullen noch eine Weile suchen. Es ist zu hoffen, dass wir die Unterstützung um $21.800 und zumindest die grüne Linie um $21.400 halten können.

Wenn nicht, wird es abwärts gehen und wir könnten auf ein neues lokales Tief für Bitcoin während dieses Bärenmarktes zusteuern. Ein Szenario, auf das sich die meisten Bitcoiner nach Monaten der Misere nicht freuen.

Der Weg nach oben

Der nächste Widerstand auf dem Weg nach oben für Bitcoin liegt bei 22.500 $. Ein Schlusskurs oberhalb dieser Marke könnte Bitcoin zu weiteren Kursgewinnen verhelfen. In diesem Fall könnte der Kurs sogar auf die 23.000 $ Marke steigen.

Sollte dies gelingen, liegt der nächste große Widerstand bei 24.000 $, dem Niveau, auf dem wir während des letzten Anstiegs an einem heftigen Bärenwiderstand gestrandet sind. Ungünstig für dieses Szenario ist, dass der MACD auf dem Stunden Chart derzeit mehr Momentum im bärischen Bereich erzeugt.

Auf dem Stundenchart sieht es für Bitcoin derzeit also nicht gut aus, aber letzten Endes handelt es sich immer noch um eine technische Analyse und nicht um eine exakte Wissenschaft. Alles kann passieren, und daher ist es am besten, diese Art von Analyse als ein kleines Werkzeug oder zur Unterhaltung zu betrachten, aber sicherlich nicht, um Ihre Strategie darauf aufzubauen.

Author

  • Ivan came across the topic of cryptocurrencies in early 2016 and, as an author and enthusiast, has been intensively involved with the topics of cryptocurrencies, blockchain and STOs ever since.

error: Alert: Content is protected !!