BitLQ Erfahrungen und Test

Zuletzt Aktualisiert: 22 Juli 2022


Autor
,


Geprüft von

BitLQ Logo

Unser Fazit vorab: BitLQ ist die beste Handelssoftware, mit der Sie profitable Trends auf dem Markt nutzen können. Sie ist einfach zu bedienen und für Anfänger und Profis geeignet.

Jetzt registrieren

Automatisierte Handelssoftware
BitLQ ist eine automatisierte Handelssoftware, mit der Anleger mit Short- und Long-Chancen auf dem Kryptomarkt Gewinne erzielen können.
Erzielen Sie mehr Profite
Die Software generiert mühelos über 90% ROI nach Ihrer Investition.
Tests zur Zuverlässigkeit
Unser Redaktionsteam hat die Funktionen von BitLQ getestet, um sicherzustellen, dass die Software besser ist als andere. Wir haben unsere Ergebnisse unten erläutert.
BitLQ ist profitabel. Wir empfehlen es neuen und bestehenden Bitcoin Tradern.
Paul Amery, Chefredakteur , IndexUniverse

Paul Amery, <strong>Chefredakteur</strong>

BitLQ im Überblick

Mindesteinzahlung $250
Handelswerte BTC, XRP, ETH und ADA
Software Algorithmisches Auto-Trading
Länder Verfügbar Deutschland und weitere Länder
App Nein

Jetzt BitLQ kostenlos Testen

BitLQ Erfahrungen

Kryptowährungen hielten in der Vergangenheit Einzug in den Finanzmarkt, konnten sich dort deutlich etablieren und halten sich nach wie vor. Internetwährungen haben den Vorteil, dass selbst Einsteiger die attraktive Möglichkeit nutzen können, mit sehr geringem Aufwand beachtliche Gewinne zu generieren.

BitLQ Erfahrungen und Test

Dabei ist das System welches hinter den Internetwährungen steckt nicht weniger komplex, als die traditionelle Börse, beziehungsweise der reguläre Finanzmarkt. Ganz im Gegenteil, denn aktuell kursieren unzuverlässige und falsche Informationen, welche im schlimmsten Fall dafür sorgen können, dass unerfahrene Händler in Windeseile in den Ruin getrieben werden. In unserem BitLQ Test wollen wir unsere Erfahrungen mit dem Bot zur Verfügung stellen, diese erörtern und aufklären, ob es sich bei der BitLQ um Betrug handelt, oder nicht.

So funktioniert BitLQ

Bei der BitLQ handelt es sich um eine Plattform, welche auf einer Software basiert, mit der die Kursverläufe gescannt werden. Das Programm eignet sich sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Trader. Um den Bot nutzen zu können, muss sich der Nutzer zunächst registrieren und anschließend eine Einzahlung vornehmen. Danach berechnet das System die Chancen, welche der Trader auf dem Markt der Kryptowährungen hat.

Tipp: Registrieren Sie sich noch HEUTE bei BitLQ. In Kürze wird die kostenlose Demoversion nicht mehr verfügbar sein. Jetzt kostenlose Testversion starten..

Auf diese Weise ist es möglich, ein beachtliches Kapital zu erzielen. Und das bei minimalem Aufwand. Im Grunde genommen nimmt das Programm seinem Nutzer sämtliche Aufgaben ab, welche die Tätigkeit eines Traders ausmachen. Dementsprechend spekuliert das Programm eigenständig an der Börse, beobachtet die Entwicklungen auf dem Markt und lotet ebenso eigenständig die Investment-Chancen aus. Der Bot nutzt modernste Algorithmen, greift auf umfangreiche Datenbanken zu und kann mit einer Wahrscheinlichkeit von nahezu 100 Prozent ausrechnen, welcher Deal beziehungsweise welche Kryptowährung die erwünschten Ergebnisse liefert.

BitLQ Tipps & Tricks
    • Verwenden Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Kryptowährungsbörsen
    • Verwenden Sie Coinpaprika, um sich über neue Kryptowährungen zu informieren
    • Informieren Sie sich über die Kryptowährungsgesetze
    • Machen Sie von Zeit zu Zeit eine Pause vom Handel
    • Welche steuerlichen Folgen hat es, wenn man viel Geld verdient?

Die BitLQ wird vom Anwender ganz einfach über die zur Verfügung gestellte Plattform genutzt. Das Programm selbst ist mit der Internetplattform verknüpft und ermöglicht seinen Nutzern das Scannen der Kursverläufe mit nur einem einzigen Mausklick. Anschließend schätzt die Software der BitLQ die Kursverläufe selbständig ein. Wie bereits erwähnt, benötigt jeder Interessent einen Zugang zum Programm. Dies wird über den Nutzr-Account definiert.

Um diesen zu bekommen, meldet man sich ganz einfach auf der Webseite an, gibt die erforderlichen Daten in die Webmaske ein und bestätigt abschließend mit dem Akzeptieren der AGB. Sobald das Tradingkonto erstellt wurde, kann es auch schon losgehen und der Nutzer nimmt eine Einzahlung vor. Das Traden im Rahmen der BitLQ beginnt mit dem Einsatz. Dafür kann entweder ein Teil der Einzahlung oder der gesamte eingezahlte Betrag genutzt werden. Nun beginnt die Software der BitLQ damit, die Gewinnchancen des Nutzers auszurechnen.

Dieser automatische Prozess minimiert den Aufwand und sorgt dafür, dass sich der Händler keine Umstände machen muss. Das bedeutet, dass es für den Händler nicht mehr erforderlich ist, umfangreiche Recherchen zu praktizieren, um den Verlauf der Kurse vorhersagen zu können. Dies ermöglicht dem Nutzer einen bequemen Handel, da die Software der BitLQ sämtliche Arbeiten eigenständig ausführt.

BitLQ - Konto eröffnen

So wird das Konto eröffnet

Direkt auf der Webseite der BitLQ befindet sich eine kleine Webmaske, welche ausgefüllt werden muss. Hier trägt der Nutzer zunächst seinen Namen, seinen Vornamen und seine Email Adresse ein. Anschließend geht es mit einem Klick auf “Jetzt beitreten” weiter zur nächste Maske. In dieser Maske hat der Nutzer die Möglichkeit seine Telefonnummer anzugeben. Dies ist wichtig, falls der Support Kontakt zum Nutzer aufnehmen möchte.

1. Kostenloses Konto eröffnen

Du musst deinen vollständigen Namen, deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und deine Telefonnummer angeben.

2. Tätige eine Einzahlung

Du kannst wählen, ob du den minimal erforderlichen Betrag bezahlen möchtest oder ob du eine höhere Summe investieren willst. Wähle dafür deine bevorzugte Zahlungsmethode.

3. Beginne mit dem Trading

Mit dem jetzt zugänglichen Trading-Dashboard kannst du deinen Status überprüfen und Auszahlungen vornehmen.

Hier wird auch ein Passwort festgelegt, mit welchem sich der Nutzer immer wieder einloggt. Sollte dies einmal vergessen werden, kann mit dem Klick auf “Passwort vergessen” blitzschnell ein neues Passwort generiert werden. Wie bereits erwähnt, müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) akzeptiert werden, indem die entsprechende Checkbox mit einem Häkchen versehen wird. Mit einem Klick auf “Weiter” wird die Anmeldung dann abgeschlossen und eine automatisch generierte Bestätigungs-Email an die vom Nutzer hinterlegte Email-Adresse versendet. Diese Email beinhaltet einen Link, welcher angeklickt werden muss. Damit verifiziert sich der Nutzer und das Konto ist in vollem Umfang nutzbar.

Die BitLQ steht nun bereit für die Einzahlung. Dafür befindet sich rechts oeben im Account eine kleine grüne Schaltfläche. Der User klickt drauf und hat nun die Möglichkeit, sein Kapital einzulagern. Mit dem Klick wird der Nutzer an einen renommierten Broker namens eMarkets Trade weitergeleitet. Dort kann nun die sichere Einzahlung vorgenommen werden.

Jeder Trader muss eine Einzahlung von mindestens 250 EUR vornehmen, um den ersten Trade zu platzieren. Es erfolgt eine Weiterleitung auf die nächste Seite, wo der Nutzer ergänzende persönliche Angaben macht. Hier kann auch die Zahlungsart bestimmt werden. Die Einzahlung ist sowohl per Kreditkarte, als auch mittels Banküberweisung möglich. Der Prozess wird mit einer Weiterleitung abgeschlossen. Mittig befindet sich ein roter Button, mit welchem sich das Auto-Trading aktivieren lässt.

Jetzt BitLQ kostenlos Testen

BitLQ vs. Reguläres Trading

Wer ein erfolgreicher Broker werden will, muss nicht nur Eigenkapital, sondern auch Zeit investieren. Wer die BitLQ nur so nebenbei nutzen will, könnte Gefahr laufen, Gewinne schnell wieder zu verlieren. Es ist deshalb sehr wichtig, dass jeder Einsteiger am Ball bleibt und die BitLQ im Auge behält. Schließlich kann es immer wieder zu unvorhersehbaren Kursverläufen kommen.

Es ist zwar nicht unbedingt nötig, umfassende Recherchen durchzuführen, jedoch ist es ratsam, sich die aktuellen News vor Augen zu führen. Und das klappt nicht, wenn man nur alle Jubeljahre in den Account schaut, um zu prüfen was sich bis dahin getan hat. Auch wenn die Möglichkeit in der Bitcoin Software Geld zu verdienen, sich als äußerst einfach gestaltet, so bedarf das Traden dennoch einer gewissen Aufmerksamkeit.

BitLQ - Funktionen

Die hohe Beliebtheit welche der Markt zu verzeichnen hat, ist letztendlich darauf zurückzuführen, dass wirklich jeder Zugriff darauf hat. Diese uneingeschränkte Zugänglichkeit sorgt allerdings auch dafür, dass zahlreiche Fehler gemacht werden, welche aus den Unsicherheiten der User resultieren. Schließlich bedarf es einigen Grundkenntnissen in der Wirtschaft, um nicht in typische Fallen zu tappen, welche im schlimmsten Fall den Verlust des Einsatzkapitals bedeuten können.

Unsere BitLQ Erfahrungen haben gezeigt, dass auch unerfahrene Händler und Einsteiger beachtliche Erfolge erzielen können, ohne dass diese sich intensiv mit der Materie auseinandergesetzt haben. Um es auf den Punkt zu bringen: Die BitLQ setzt lediglich voraus, dass der Nutzer auf einen Knopf drückt, um die Marktanalyse voranzutreiben.

Diese Vorteile bietet BitLQ

Die Vorteile welche die BitLQ bietet, liegen auf der Hand. Der Anwender muss so gut wie keine Zeit investieren, um sich mit dem Stoff vertraut zu machen. Ebenso ist nicht erforderlich, zahlenlastige Informationen zu analysieren und auszuwerten, bevor es an die Investition geht. Auf diese Weise sparen sich Nutzer der BitLQ nicht nur Mühe, sondern auch viel Zeit. Da sich der Preis der Internetwährungen im Sekundentakt ändern kann, könnte sich eine intensive Recherche sogar zum Nachteil gestalten.

Welche Risiken beherbergt BitLQ?

In unserem BitQH Test haben wir herausgefunden, dass auch mit der Unterstützung einer vollautomatisierten Software sämtliche Spekulationen risikobehaftet sind. Es ist sowohl an der traditionellen Börse, als auch im Rahmen der BitLQ nicht ausgeschlossen, das erzielte Gewinne oder sogar der gezahlte Einsatz verloren gehen können. Des Weiteren stellt sich die BitLQ im Test als eine Plattform heraus, welche sich ausschließlich auf den Bitcoin fixiert. Dies führt dazu, dass die Investitionsmöglichkeiten relativ bescheiden sind. Die Suchgebiete werden auf diese Weise ebenfalls eingeschränkt.

Das bedeutet, dass der Nutzer auch alle seine Einlagen verliert, sollte es zu einem totalen Wertverlust kommen. Jeder Nutzer sollte sich deshalb vor Augen führen, dass es nicht ratsam ist, alles auf ein Pferd zu setzen. Stattdessen sollte das Kapital eher gestreut werden, um potentielle Gewinnverluste im Rahmen der BitLQ ausgleichen zu können. Ebenfalls sollte jeder Nutzer beachten, dass es keine 100-prozentige Gewinngarantie geben kann. Das bedeutet, dass im Falle des Verlustes kein Anspruch auf Erstattungen besteht.

Die Vor- und Nachteile von BitLQ

Unsere Bitcode Al Erfahrungen haben gezeigt, dass sich sowohl Vor- als auch Nachteile aus der Nutzung der BitLQ ergeben. Diese haben wir nachfolgend zusammengefasst.

Vorteile

  • Laut der Webseite gibt es keine Transaktions- oder versteckten Gebühren
  • Bietet ein Demokonto zum Testen
  • Keine langen Identitätsprüfungen
  • Keine versteckten Provisionen

Nachteile

  • Keine mobile BitLQ-App

Der Handel bei BitLQ

Ist BitLQ Betrug oder seriös?

Schaut man sich im Netz einmal genauer um, fällt auf dass zahlreiche negative Berichte und Bewertungen zum Thema Bitcoin Trading kursieren. Aus diesen Berichten geht immer wieder hervor, dass es sich beim Handel mit Kryptowährungen um Betrug handelt und ahnungslose Nutzer schlicht und ergreifend über den Tisch gezogen werden. Der Kryptowährungsmarkt leidet in seiner Gesamtheit unter einem öffentlich schlechten Ruf. Entgegen dazu ist aber auch immer wieder von Menschen zu lesen, die mit dem Bitcoin beachtliche Gewinnmargen erzielt haben. Deshalb ist es ratsam, nicht jeder negativen Bewertung Glauben zu schenken. Viel wichtiger ist das Prüfen, ob es um sich überhaupt um eine seriöse Quelle handelt.

BitLQ Test: Unser Fazit

Hervorzuheben ist ganz klar dass eine Plattform wie die BitLQ wirklich jedem Nutzer den unkomplizierten Zugang zum Handel mit Kryptowährungen ermöglicht. Doch wir möchten abschließend erneut darauf hinweisen, dass es keine 100-prozentige Gewinnchance gibt und dass es immer wieder zu unvorhersehbaren Kurseinbrüchen kommen kann.

Es ist deshalb wichtig, die Plattform genau im Auge zu behalten und sich hin und wieder mit den News aus der Welt des Handels mit Internetwährungen vertraut zu machen. Ebenso ratsam ist es, sich nicht einzig und allein auf den Bitcoin zu fokussieren, um mögliche Verluste auszugleichen.

Gesamtbewertung:
91

Jetzt BitLQ kostenlos Testen

BitLQ – Häufig gestellte Fragen

BitLQ arbeitet mit mehreren Brokern zusammen, die mit Differenzkontrakten (CFDs) auf Kryptowährungen handeln. Die Entwickler behaupten auch, dass sie eine Erfolgsquote von 60 % bei allen Geschäften haben. Diese Behauptungen lassen den Bot zwar legitim erscheinen, wir konnten sie jedoch nicht bestätigen. Wir empfehlen daher, sich dem Bot mit Vorsicht zu nähern.

BitLQ ist berechtigt, über seine Broker zu handeln. Dieses Handelssystem wird von über 15 Brokern in Großbritannien, Südafrika und Australien unterstützt.

Niemand kann die Zukunft voraussagen, aber wir glauben, dass sich der Bitcoin-Kurs erholen und sogar frühere Allzeithochs übertreffen wird.

Nicht überzeugt? Lesen Sie unseren Crypto Trading Bot Artikel!

Authors

  • Anna Lange schreibt schon seit einiger Zeit bei Indexuniverse. Sie findet es besonders interessant, über große Preisveränderungen zu schreiben und vor allem über die Faktoren, die sie verursachen. Sie ist überzeugt, dass Kryptowährungen in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen werden.

  • Sabine Schuster interessiert sich leidenschaftlich für die Finanzwelt und den Einfluss, den Kryptowährungen auf die Weltwirtschaft haben können. Neben dem Verfassen von Nachrichten hat Sabine auch viel Kontakt mit der Community und den Partnern der Webseite.

error: Alert: Content is protected !!