BitQS – War die Software bei die Höhle der Löwen?

Kryptowährungen haben den Finanzmarkt nachhaltig verändert. Keine Frage also, dass der Name BitQS Programm ist. Hinter dem Unternehmen steckt eine clevere Geschäftsidee, die jedem Anleger in die Karten spielt, der momentan noch über keine Erfahrung verfügt. So stellt BitQS eine automatisierte Handels-Software dar, die eigenhändig nach Marktsignalen forscht und Käufe oder Verkäufe initiiert, wenn die Wahrscheinlichkeit auf schnelle Rendite gegeben ist. Der Nutzer hat rein gar nichts zu befürchten, profitiert stattdessen sogar von einem überschaubaren Risiko. Durchschnittlich bedeuten mindestens neun von zehn Trades einen Erfolg.

Da ist es fast schon zu verständlich, dass sogar Carsten Maschmeyer sehr angetan von BitQS gewesen ist. Viele Online-Berichte weisen darauf hin, dass der Auftritt in der Höhle der Löwen äußerst profitabel über die Bühne gegangen ist. Doch wann genau wird die Episode bei VOX eigentlich ausgestrahlt? Wir haben die lukrative Software näher beleuchtet und uns genau angesehen, was Maschmeyer und seine Löwen so fasziniert hat.

Wie kann man von BitQS profitieren?

Schritt 1: Klicken Sie auf den Link, um zur offiziellen Website von BitQS zu gelangen.
Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus, um einen GRATIS-Lizenz für den Handel zu erhalten.
Schritt 3: Folgen Sie den Anweisungen auf der Plattform, um schnell vom Bitcoin zu profitieren!

Was ist die Höhle der Löwen?

Noch nie von der Höhle der Löwen gehört? Dann sollten wir zunächst einmal der Frage nachgehen, warum eine Teilnahme von BitQS so wichtig für die Software wäre. Die erfolgreiche TV-Show läuft seit vielen Jahren auf VOX und ist dem britischen Format Dragons’ Den nachempfunden. Dabei treten verschiedene Start-ups oder bereits erfahrene Unternehmer vor eine Fachjury, die aus bekannten Investoren besteht. Jene werden im britischen Fernsehen als Drachen bezeichnet, in der deutschen Variante als Löwen.

BitQS Erfahrungen und Test

Nachdem die jeweiligen Ideen vorgestellt wurden, liegt es an den Experten, einen Deal vorzuschlagen, falls sie an das Produkt oder das Unternehmen glauben. Es ist allerdings auch möglich, dass keinerlei Interesse besteht oder aus anderweitigen Gründen keine Vertragsunterzeichnung stattfindet. Doch ob Deal oder nicht: Jedes Unternehmen platziert sich im öffentlichen Fernsehprogramm und findet potenzielle Kunden, die im besten Fall zu Vielkäufern der eigenen Warenpalette werden. Für BitQS würde eine Teilnahme viel Aufmerksamkeit bedeuten. Dementsprechend relevant wäre ein Auftritt vor Carsten Maschmeyer und den anderen Löwen.

BitQS in der Höhle der Löwen

Leider können wir an dieser Stelle nicht exakt beantworten, ob es zu einem Auftritt von BitQS gekommen ist. Sicher ist lediglich, dass das Produkt in den vergangenen Staffeln noch kein Thema war. Auch andere Krypto-Apps wurden bisher mit keiner Silbe erwähnt. Das heißt jedoch keineswegs, dass es sich automatisch um einen BitQS Fake handeln muss. Ganz im Gegenteil ist es durchaus denkbar, dass die Software in einer der kommenden Episoden präsentiert und möglicherweise mit einem lukrativen Deal ausgestattet wurde.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, sollten Sie sich noch heute von der rentablen Software überzeugen lassen. Der Mindesteinsatz beträgt lediglich 250 Dollar und funktioniert umgehend als Startkapital, mit dem Sie den Markt erkunden. Hohe Rendite sind nur eine Frage der Zeit.

[yasr_overall_rating size="small"]
error: Alert: Content is protected !!