BTC Direct macht Krypto-Sparen mit Ledger Live noch einfacher

Zuletzt Aktualisiert: 28 Juli 2022

Einige Anleger nutzen diese Strategie bereits seit Jahren: DCA. Dies ist eine Abkürzung für Dollar Cost Average und wird von vielen als der beste Weg angesehen, um Krypto zu sparen. Wie funktioniert das und wie kann dieses neue BTC Direct Widget helfen?

Was ist DCA?

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, was Dollar Cost Average ist und was man damit machen kann. Kurz gesagt, DCA ist eine Art des Investierens, die es Ihnen ermöglicht, so durchschnittlich wie möglich zu kaufen. Dadurch müssen Sie sich weniger Sorgen um Preisschwankungen machen und können gleichzeitig vom allgemeinen Anstieg des Kryptomarktes profitieren. Aber wie funktioniert das?

DCA ist eine Strategie, bei der Sie eine Geldsumme in regelmäßigen Abständen investieren, anstatt alles auf einmal. Sie können sich zum Beispiel dafür entscheiden, ein Jahr lang jeden Monat 100 Euro zu investieren, anstatt 1.200 Euro auf einmal. Das Ziel dieser Strategie ist es, so durchschnittlich wie möglich zu kaufen. Auf diese Weise erleiden Sie im Falle eines starken Kursrückgangs weniger Verluste, da Sie dann zu einem niedrigeren Preis kaufen können.

Warum DCA?

Auf der Website dcabtc.com können Sie sehen, wie sich diese Taktik auszahlt. Obwohl Bitcoin 50 % niedriger als im letzten Jahr ist, hätten Sie mit dieser DCA-Strategie – bei der Sie jeden Monat einen festen Betrag investieren – nur einen Verlust von 8 % erlitten. Es ist also auch eine gute Möglichkeit, Ihr Geld in dieser Baisse etwas zu schützen.

100 Euro in Bitcoin pro Monat für 12 Monate

Hätte man diese DCA-Technik von vor 3 Jahren angewandt, läge das Portfolio derzeit 168% im Plus. Die Geschichte zeigt: je länger man das macht, desto größer wird die Rendite.

Das DCA-Widget

Mit diesem neuen Widget von BTC Direct ist es endlich möglich, das “automatische Sparen” in Ledger Live zu aktivieren. Das bedeutet, dass Sie jeden Monat automatisch einen Betrag in Ihr Bitcoin-Portfolio überweisen.

Anstatt jeden Monat Geld auf Ihr Sparkonto zu überweisen (was nur Geld kostet), können Sie damit Kryptowährungen sparen, um Ihr Geld zu vermehren. Wenn Sie glauben, dass Bitcoin in den nächsten Jahren steigen wird, ist dies eine großartige Strategie, um damit zu beginnen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Bankkonto und eine Kryptowährungs-Brieftasche.

Der Mindestbetrag pro Banküberweisung beträgt 50 Euro für ETH, USDC oder USDT. Für die übrigen Münzen sind es nur 30 Euro. Außerdem können Sie die Überweisungen jederzeit ganz einfach stoppen, indem Sie die Überweisung in Ihrer eigenen Bankumgebung stornieren. Möchten Sie noch heute beginnen? Dann werfen Sie einen Blick auf das DCA Widget von BTC Direct innerhalb von Ledger Live!

error: Alert: Content is protected !!