Caitlin Longs Bitcoin Bank verklagt Federal Reserve Board

Zuletzt Aktualisiert: 19 Juni 2022

Die Kryptobank Custodia verklagt die amerikanische Zentralbank. Genauer gesagt, die Federal Reserve Board und die Federal Reserve Bank of Kansas City. In einem Bundesgerichtsverfahren wollen sie Recht bekommen.

Kryptobank-Klage

Der Name Custodia mag nicht sehr vertraut erscheinen. Doch bei Avanti Bank und Avanti Trust könnte es klingeln. Das Unternehmen wurde im Jahr 2020 von Caitlin Long gegründet.

Sie hat Klage gegen die Zentralbank eingereicht, weil sie einen Antrag des Unternehmens auf ein Federal Reserve Master Account “unrechtmäßig” verzögert hat.

Das Institut versucht seit fast 19 Monaten, direkten Zugang zur Zentralbank zu erhalten, ohne dass ein externes Finanzinstitut eingeschaltet werden muss. Der Federal Reserve Board will dies jedoch nicht. Nach Angaben auf der Website der Fed dauert dieses Verfahren normalerweise 5 bis 7 Tage.

Die Bank hat eine Charta für eine “besondere Einlageneinrichtung” und ist daher eine Kryptobank mit voller Reserve. Sie glauben, dass sie mit einem Master-Konto Kosten sparen können.

Außerdem halten sie es für “essentiell”, eine Brücke zwischen digitalen Vermögenswerten und dem US-Währungssystem zu schlagen.

Wyoming

Aus diesem Grund hat Custodia in Wyoming den Gouverneursrat der Federal Reserve und die Kansas City Fed verklagt.

In diesem Bundesstaat ist auch Cynthia Lummis eine bekannte Bitcoinerin. Sie ist ein großer Bitcoin Fan und hat eine neue Gesetzgebung vorgelegt. Wyoming will Krypto Unternehmen anlocken. Die Fed macht es nicht einfacher.

Custodia hat rechtliche Schritte eingeleitet, um die Zentralbank zu zwingen, schnell auf den Antrag zu reagieren. Die Kryptobank sollte direkten Zugang zur Federal Reserve haben, um ihre Hauptaufgabe zu erfüllen. Sie sind der Meinung, dass die Zentralbank nun einen Wettbewerbsvorteil hat.

Im Sommer 2020 meldete Custodia, damals noch unter dem Namen Avanti Financial, dass die Wyoming Division of Banking den ausgefüllten Antrag auf eine Bankkonzession angenommen hatte. Das Antragsverfahren verlief schnell und reibungslos.

Author

  • I first came into contact with Bitcoin in 2017 - and since then, the topic of cryptocurrencies has never left me. For this reason, I have also made BTC & Co. part of my profession and write as a freelance author for crypto publications.

error: Alert: Content is protected !!