Crypto Code – Gibt es eine App?

Crypto Code ist ein Anbieter der einem es ermöglicht mit Kryptowährungen zu handeln. Zu diesen Währungen gehören unter anderem Bitcoin und co. Der Bitcoin ist die mit Abstand bekannteste Währung.

Dies liegt daran, dass der Bitcoin schon seit vielen Jahren auf dem Markt ist und so im Vergleich zu den anderen Währungen einen großen Vorteil hat. Neben der langen Zeit in der man den Bitcoin schon handeln kann, ist aber auch der Wert des Bitcoins so hoch, dass alle anderen Währungen nur im Schatten dieser Währung stehen.

Crypto Code Erfahrungen und Test

Der klassische Handel über die Software

In der Regel startet man den Handel mit Bitcoin und anderen Währungen über die Software von Crypto Code. Diese kann man im Internet von der Website von Crypto Code herunterladen.

Die Software läuft auf wahrscheinlich fast allen Systemen, sodass man diese eigentlich immer nutzen kann. Wenn man aber nicht nur am heimischen PC auf Crypto Code handeln will, kann man dies auch über eine App unterwegs tun.

Gibt es eine App von Crypto Code?

Ja, diese App gibt es. Mann kann diese auf das Handy laden und schon auch von unterwegs den Handel abschließen. Zudem kann man auch nicht nur handeln über die App, sondern auch Infos finden und sich mit den unterschiedlichen Währungen beschäftigen.

Auch Einzahlungen und Auszahlungen können über die App vorgenommen werden. Man braucht also eigentlich gar nicht die Software auf den PC laden, sondern kann theoretisch auch nur die App nutzen.

Tipp: Melden Sie sich noch HEUTE (14.06.2021) bei Crypto Code an. Ab dem 15.06.2021 ist die kostenlose Testversion leider nicht mehr verfügbar. Klicken Sie JETZT hier und sichern Sie sich die kostenlose Testversion.

Was bietet die App von Crypto Code?

Die App bietet wie schon erwähnt eigentlich alles was man auch über die PC und die Software machen kann. Der Vorteil dabei ist einfach, dass man auch von unterwegs die Zeit nutzen kann um den ein oder anderen Trade zu vollziehen.

Wo kann man die App von Crypto Code laden?

Dazu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Für eigentlich alle gängigen Geräte kann man die App von der Website des Anbieters herunterladen. Wenn man ein Android Gerät nutzt, ist das sogar die einzige Möglichkeit.

Hier muss man die .apk nach dem download manuell installieren und die Genehmigungen erteilen. Wenn man ein Iphone nutzt, ist das deutlich einfacher, denn hier braucht man nicht zwingend des Weg über die Website gehen.

Als Nutzer von einem iPhone kann man auch einfach wie gewohnt nach Crypto Code im App Store suchen. In diesem Fall wird einem dann direkt die App zum Download angeboten. Wenn man sich also einfach man die App ansehen wollte, kann man das unverbindlich mit ein paar Klicks machen.

Auch wenn man bei Android ein paar Klicks mehr machen muss um die App zu starten ist das ganze nicht sonderlich umständlich.

[yasr_overall_rating size="large"]
error: Alert: Content is protected !!