Der Wert von Bitcoin kann bis auf $15k fallen

Ein Analyst von Biotechvalley hat vorausgesagt, dass der Wert von Bitcoin bis auf 15.000 Dollar fallen kann, nachdem die Währung in den letzten Wochen einen Verlust von 53 % gegenüber ihrem Höchstwert erlitten hat. Ihm zufolge werden die Investoren einen Dead Cat Drop im Wert der Kryptowährung sehen, wenn man die jüngsten Ereignisse betrachtet.

Analyst sagte, dass Bitcoin sich nie von dem Verlust erholen kann

Ein Analyst von Biotechvalley hat gesagt, dass Investoren ihre Bitcoin-Bestände verkaufen sollten und nie wieder in sie investieren sollten. Er sagte auch in seinen früheren Artikeln, dass Investoren ihre Bitcoin-Bestände verkaufen sollten, nachdem die Währung von ihrem höchsten Wert von 64000 Dollar auf 30000 Dollar gefallen ist, was einem Rückgang von über 50 % entspricht.

Der Wert von Bitcoin kann auf $15k fallen

Die Investoren können jetzt ihre Bitcoin-Bestände verkaufen und das Bargeld behalten, weil nichts mehr in dieser Währung irgendwelche Gewinne bringen wird. Darüber hinaus sagte er, dass der jüngste Zusammenbruch von bitcoin gezeigt hat, dass die Kryptowährung keine sichere Investition ist, da die Währung innerhalb einer Woche um 50% gefallen ist, was die Instabilität zeigt. Mehrere Regierungen weltweit ziehen sich von bitcoin zurück, und es gibt nichts mehr für die Entwickler, was sie tun können, um diese Währung zu retten.

Über den Analysten

Der Analyst von Biotechvalley ist ein Finanzblogger, dessen Ranking bei 7211 von 8041 Bloggern liegt. Mit anderen Worten, diese Zahlen zeigen, dass er eine durchschnittliche Rendite von 18,3% pro Bewertung hat. Peter Schiff gehört auch zu den Leuten, die der Meinung sind, dass bitcoin tot ist. Er twitterte vor zwei Tagen, dass Ethereum und bitcoin in den kommenden Tagen vom Markt verschwinden werden. Laut Schiff ist Ethereum am 19. Mai auf seinen niedrigsten Wert von $1850 gefallen. Das gleiche gilt für Bitcoin; es ist nur $2k weniger als seine Rekord unzureichendsten am gleichen Datum. Insgesamt ist die Kryptowährung innerhalb einer Woche zusammengebrochen.

Der aktuelle Krypto-Markt

Bitcoin und andere Kryptowährungen sind auf ihre Rekordtiefstwerte gefallen. Der Grund für diesen plötzlichen Absturz sind Umweltbedenken, die die meisten Menschen, Organisationen und Regierungen bemerkt haben. Aus diesem Grund hat Tesla aufgehört, Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren. Biotechvalley hat vorausgesagt, dass Bitcoin in den kommenden Wochen auf $15000 fallen wird. Dasselbe kann über den Ethereum gesagt werden, der ebenfalls den Boden berühren wird. Zusätzlich zu den Umweltbedenken wird die Kryptowährung auch als Hebel betrachtet, da es mehrere Probleme im Zusammenhang mit ihrer Sicherheit gibt.

Allerdings sind die Leute jetzt unterschiedlicher Meinung über diesen Fall der Kryptowährung. Wenn nicht Bitcoin, werden vielleicht andere digitale Währungen auftauchen, die nicht solche Umweltprobleme haben werden. Zum Beispiel hat Elon Musk enthüllt, dass er mit den Entwicklern von Dogecoin zusammenarbeitet, um es umweltfreundlich zu machen. Weitere Analysten sagen, dass dieser Rückgang auf dem Markt eine Gelegenheit für neue Investoren ist, Bitcoin zu kaufen, da die Währung wieder auftauchen wird.

[yasr_overall_rating size="small"]
error: Alert: Content is protected !!