Dogecoin-vs-Shiba-Inu

Dogecoin vs. Shiba Inu- Welche Kryptowährung sind besser?

Beide Meme-Münzen haben im Laufe der Jahre an Popularität gewonnen. Dogecoin gibt es bereits seit 2013, während Shiba Inu neu auf dem Markt ist. Die Marktwerte dieser beiden Kryptowährungen sind im Laufe der Jahre deutlich gestiegen. Die Investition in Dogecoin und Shiba Inu hat mehrere Menschen über Nacht reich gemacht.

Beide dieser Währungen übertrafen den Bitcoin-Markt

Das Jahr 2021 war ein gutes Jahr für Dogecoin und Shiba Inu, denn beide dieser Währungen haben sich gut entwickelt. Wenn wir den prozentualen Gewinn dieser beiden Kryptowährungen gegenüber dem US-Dollar sehen, haben sie besser abgeschnitten als viele andere Kryptowährungen dort. Lassen Sie uns zum Beispiel die Uhren ein Jahr zurückdrehen. Wenn jemand in Bitcoin investiert hätte, hätte er einen Vorteil von 290% gegenüber dem US-Dollar erzielt. Im Fall von Dogecoin haben die Anleger, die vor einem Jahr in ihn investiert haben, laut Ein-Jahres-Daten 14.787% gegenüber dem US-Dollar gewonnen.

▷▷▷  Japan: "Digital ersetzt kein Bargeld", Bargeld und Coronavirus

Dogecoin-vs-Shiba-Inu

Shiba Inu ist seit August 2020 auf dem Kryptomarkt. Wenn man bedenkt, dass es Dogecoin seit 2013 gibt, ist Shiba Inu im Vergleich dazu eine neue Währung. Es gibt keine Analytik für diese digitale Währung vor Januar 20221. Shiba Inu hat seit seiner Einführung 90,100% an Wert gewonnen. Die Statistiken der letzten 30 Tage haben gezeigt, dass Dogecoin um 33% gefallen ist, während Shiba Inu im letzten Monat 425,6% gewonnen hat.  Allerdings sind die Statistiken der letzten Woche anders. Demnach ist Dogecoin um 27,10% gestiegen, während Shiba Inu nur um 13,8% gestiegen ist.

Elon Musk ist Berichten zufolge mit der Entwicklung und Verbesserung von Dogecoin in Verbindung gebracht worden. Die Ähnlichkeit in diesen beiden Währungen ist viele. Zum Beispiel wurde Dogecoin von Billy Markus und Jackson Palmer als Scherz entwickelt; das gleiche ist der Fall mit Shiba Inu, es wurde auch als Scherz entwickelt, aber der Schöpfer der ERC20-Münze ist noch unbekannt. Der Entwickler ist unter dem Pseudonym Ryoshi bekannt.

▷▷▷  Tesla wird wieder akzeptieren Bitcoin - sagt Elon Musk

Weiterer Vergleich dieser beiden ‘Hunde’-Währungen

Die Logos sowohl von Shiba Inu als auch von Dogecoin zeigen Bilder von Hunden. Ihre Communities sind auch sehr aktiv und prominent. Viele Leute nennen sich selbst die Doge Army, aber es gibt auch eine gute Anzahl von Leuten, die sich als Shib Army bezeichnen. Laut Coingecko liegt die Marktkapitalisierung von Shiba Inu bei 30, mit einem Marktwert von $4,5 Milliarden. Allerdings ist der Marktwert von Dogecoin ist viel höher als Shiba Inu, das ist $49 Milliarden.

Die Transaktion der Gebühren von Shiba Inu ist höher als Dogecoin, wie zu senden Shiba Inu, Sie werden berechnet $5.32, und für Dogecoin, die Sendung Gebühr ist $0.933. Mehr Börsen handeln mit Dogecoin als Shiba Inu. Coinbase hat erst kürzlich Shiba Inu hinzugefügt. Allerdings sind viele renommierte Krypto-Börsen wie Okex, Huobi, ShibaSwap, Kucoin, Coinbase, Binance, Probit Global, Crypto.com, coindex, und Wazirx Handel in Shiba Inu.

Die Anzahl der Shiba Inu Token ist höher als die von Dogecoin. Laut den Zahlen gibt es 497 Billionen Shiba Inu, und nur 129 Milliarden Dogecoin Token sind im Umlauf. In den letzten 24 Stunden lag der globale Handel von Shiba Inu bei 800 Millionen Dollar. Der globale Handel von Dogecoin lag jedoch bei 6,2 Milliarden Dollar.

▷▷▷  Robert Kiyosaki rät Krypto-Investoren, den Dip zu kaufen

Beide dieser Kryptowährungen haben viele Ähnlichkeiten und Unterschiede, aber der wichtigste Punkt ist, dass sie beide ein gutes Potenzial haben, wie in der Vergangenheit gesehen wurde.

[yasr_overall_rating size="large"]
error: Alert: Content is protected !!