Ein weiterer Tweet von Elon Musk hat den Bitcoin-Preis beeinflusst

Zuletzt Aktualisiert: 13 Juni 2021

Elon Musk twitterte mit einem gebrochenen Herz-Emoji, was den Bitcoin-Wert weiter sinken ließ. In seinem Tweet bezog er sich auf einen Linkin Park-Song und erwähnte ein gebrochenes Herz-Emoji, was zu einem Rückgang des Bitcoin-Preises führte.

Was war der Tweet?

Elon Musk ist wieder einmal in den Schlagzeilen, da er einen weiteren Post getwittert hat, der den Preis von bitcoin beeinflusst hat. Er wurde als Marktbeeinflusser angesehen, aber dieses Mal trollte er die Kryptowährung, was darauf hindeutet, dass er sich vielleicht von bitcoin trennen wird.

Ein weiterer Tweet von Elon Musk beeinflusste den Bitcoin-Preis

In seinem Tweet erwähnte er zuerst das Emoji mit dem gebrochenen Herzen zusammen mit dem Hashtag Bitcoin “#bitcoin”, dann bezog er sich auf einen Linkin Park-Song “In the End”, indem er die Strophe aus diesem Song schrieb: “So, In the end, it didn’t even matter… “Der Tweet enthielt auch ein Bild, auf dem ein Paar sitzt, das aussieht, als würden sie sich gerade trennen.

Die Wirkung seines Tweets

Kurz nachdem Elon Musk diesen Tweet gepostet hatte, fiel der Preis von Bitcoin am Freitag um 3%. Bitcoin hat jetzt einen Wert von weniger als $37000 pro Coin. Vor diesem Tweet war die digitale Währung auf dem Weg, sich zu stabilisieren und auf die 40.000-Dollar-Marke zuzusteuern.

Elon Musk’ Geschichte mit Kryptowährungen

Elon Musks Aussagen, Entscheidungen und Social-Media-Posts in Bezug auf Kryptowährungen haben ihren Wert in der Vergangenheit erhöht. Zum Beispiel postete er im Februar, dass sein Unternehmen 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investieren wird, was den Wert der Kryptowährung auf einen Rekordhöchststand trieb. Außerdem teilte er seinen Anhängern über Twitter mit, dass er mit Dogecoin-Entwicklern zusammenarbeitet, um es zu einer besseren Kryptowährung zu machen. Er führte sogar eine Umfrage auf seinem Twitter-Account durch, in der er seine Follower fragte, ob sein Unternehmen Dogecoin als Zahlungsmittel akzeptieren sollte oder nicht; 78,2 % der Leute stimmten dafür.

Allerdings hat sich Elon Musks Verhalten und Denken über Kryptowährungen seit dieser Zeit geändert. Bitcoin erlebte einen signifikanten Wertverlust, als Elon Musk enthüllte, dass seine Elektroautofirma Tesla keine Bitcoin-Zahlungen mehr akzeptieren wird und dabei Umweltprobleme anführt. Außerdem twitterte er mehrmals dass Bitcoin fossile Brennstoffe für den Mining-Prozess verwendet, ein primäres Umweltproblem. Dies löste Negativität in der Bitcoin-Gemeinschaft aus, da die Leute begannen, an der Zukunft der Kryptowährungen zu zweifeln. Die Leute fingen sogar an zu denken, dass Tesla und Elon Musk sich komplett von Bitcoin getrennt haben, bis Elon Musk erneut twitterte, dass er und sein Unternehmen ihre Bitcoin-Assets vorerst nicht loslassen.

Er fing auch an, erneuerbare Energiequellen für den Mining-Prozess von Bitcoin zu fördern und verriet, dass Tesla wieder mit Bitcoin in Verbindung gebracht werden würde, sobald diese Umweltprobleme gelöst sind.

Das ist der Grund, warum viele Analysten und Marketeers Angst haben, dass Bitcoin zu leicht manipuliert werden könnte. Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, der sich auch als großer Fan von Elon Musk geoutet hat, hat gesagt, dass, wenn ein Tweet von einer einzelnen Person den Wert von Bitcoin über Nacht um 20% fallen lassen kann, dann bedeutet das, dass die Kryptowährung mehr stabilisiert werden muss, damit sie eine vielversprechende Zukunft haben kann.

Author

  • Hello, my name is Luke Handt; I am a successful Bitcoin trader, financial analyst, and researcher. I have been studying the market trends for the conventional stock exchange system globally since I was in college.

error: Alert: Content is protected !!