Ethereum-basierter Coin Whackd steigt um über 700%

Zuletzt Aktualisiert: 30 Juni 2021

Nach dem Ableben des ehemaligen Antivirus-Investors John McAfee ist die Bewertung eines ERC20-Tokens namens (WHACKD) deutlich gestiegen. Drei Tage zuvor wurde die auf Ethereum basierende Münze für nicht mehr als einen US-Penny gehandelt. Dann stieg der Token jedoch um 733% auf mehr als 0,07 USD pro Einheit. Darüber hinaus tauchte vier Tage zuvor eine rätselhafte Site im Internet auf, die das Whackd-Token ausstellte, was auf McAfees behauptete „Notfallmaßnahme“ mit einer Startuhr hindeutete.

McAfee Contingency-Website wurde zwei Tage lang angezeigt

Der Selbstmord von John McAfee hat in den letzten Tagen viele faszinierende Spekulationen und Geschichten ausgelöst. McAfee wurde am 23. Juni 2021 tot aufgefunden, und die katalanische Aktienabteilung in Spanien teilte der Presse mit, dass alles auf Selbstmord hinweist. McAfees Witwe Janice und Johns nahestehende Partner haben sich jedoch in den Medien darauf konzentriert, dass der 75-jährige McAfee nicht selbstmordgefährdet war. Darüber hinaus tauchen im Internet faszinierende Hypothesen und Geschichten auf, da bestimmte Personen die Schalterhypothese eines toten Mannes erraten haben.

Whackd-Rises-Over-700%

Darüber hinaus haben Berichte McAfee ebenfalls mit einer mysteriösen Bitcoin-Mining-Ranch mit dem Namen spanisches “Geisterhotel” in Verbindung gebracht. Nach dem Tod von McAfee und den Scharen wilder Hypothesen tauchte für kurze Zeit eine Website im Web auf. Die Site hieß britbonglogpost.com, und Einzelpersonen hatten herausgefunden, wie man die Seite dokumentieren konnte, bevor sie verschwand. Ab sofort gibt der Weltraum einem Kunden einen Arbeiterfehler, aber ein Blick auf die Chronikseite auf archive.org zeigt eine Pop-Handwerkszeichnung von John McAfee und eine Anfangsuhr. Der Inhalt der Seite sagt: “Alternative Vorgehensweise aktiviert. Etwas Bedeutendes kommt.” Der Inhalt wird über die Uhr komponiert, die etwa 28 Tage lang überprüft wurde, um etwas aufzudecken.

Unter der Uhr befindet sich eine Etherscan-Adresse zu der (WHACKD) Token-Vereinbarung, die McAfee am 11. November 2019 erklärt hat. Bei dem Token handelt es sich um eine ERC20-Münze, die auf der McAfee Dex-Bühne zum Austausch versandt wurde. Etherscan zeigt, dass es derzeit einen maximalen Bestand von 790.184.970 Whackd unter 30.587 Whackd-Inhabern gibt. Unter der neongrünen Etherscan-URL von britbonglogpost.com heißt es außerdem: Wer angemessen erscheinen mag, hat Angst. Sie sollten es sein.

Wert des WHACKD-Tokens um 733% erhöht

McAfee informierte den lokalen Kryptobereich über den Whackd-Token bei verschiedenen Ereignissen. Whackd soll deflationär sein und verbraucht Token, wenn der Austausch ausgegeben wird. „10% aller Börsen werden verbrannt (WHACKD!) + 1 von 1000 Börsen wird unterzeichnet (WHACKD!),“ heißt es in der Werbung der Münze. Als McAfee den verrückten ERC20 aufdeckte, enthielt die Mitteilung ein Bild von Hillary Clinton.

Bedauerlicherweise sind trotz des von McAfee versandten echten (WHACKD) Tokens verschiedene Trick-Token von Ethereum und der Binance Smart Chain (BSC) auf Uniswap, Pancakeswap aufgetaucht und in Diskussionen veröffentlicht. Anfangs war der echte Whackd-Token nur über die McAfee Dex-Stufe zugänglich. Wie dem auch sei, zum Zeitpunkt der Erstellung funktioniert die webbasierte McAfee Dex-Benutzeroberfläche nicht und hinterlässt Umleitungen zu anderen webbezogenen Bereichen von McAfee.

Jeder, der den Whackd-Token umtauscht, sollte vorsichtig sein und die authentische Vereinbarungsadresse zweimal überprüfen. Händler müssen viele Nachahmer-ERC20s mit dem entsprechenden “whackd” Token-Namen verstehen, der verwendet wird, um Einzelpersonen zu täuschen.

Author

  • Hello, my name is Luke Handt; I am a successful Bitcoin trader, financial analyst, and researcher. I have been studying the market trends for the conventional stock exchange system globally since I was in college.

error: Alert: Content is protected !!