Ethereum auf eToro handeln

Artikel zuletzt aktualisiert: 22.06.2022

eToro gehört zu den Online Brokern, die den Handel mit Kryptowährungen ermöglichen. Und das in unterschiedlichen Formen. Nicht jeder Online Broker ermöglicht diesen Handel, da Kryptowährungen zwar interessant sind, viele Anleger aber noch nicht ansprechen.

Das ändert sich aber in den nächsten Jahren deutlich und der Anteil an Kryptowährungen in Bezug auf die handelbaren Werte wird sich in der kommenden Zeit noch deutlich ausbauen. eToro hat diesbezüglich einen kleinen Vorsprung und präsentiert viele verschiedene Kryptowährungen für den Handel. In klassischer Form aber auch über CFDs. Deshalb lässt sich eToro ohne weiteres als Krypto-Anlaufstelle bezeichnen, die wir für Anfänger aber auch für Experten ein umfassendes Trading mit Kryptowährungen erlaubt. Und das mit einer leistungsstarken und benutzerfreundlichen Handelsplattform.

etoro logo 4.8 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
3147 Kunden Bewertungen!
✅ für Anfänger geeignet
✅ geringe Gebühren
✅ viele Assets handelbar
JETZT ZU ETORO
68% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.

Welche Kryptowährungen sind bei eToro vertreten?

eToro konzentriert sich auf unterschiedliche Kryptowährungen. Es gibt nicht nur den Bitcoin, der von vielen Verbrauchern noch als bekannteste Kryptowährung eingestuft wird. Auch Ethereum gehört zu den Kryptowährungen, die über eToro für den Handel bereitgestellt werden. Und das sehr erfolgreich.

Außerdem sind neben Ethereum und Bitcoin unter anderem Bitcoin Cash, Ethereum Classic, Litecoin, Dash, Neo, EOS, Cardano und Tron als Kryptowährungen vertreten. Zusätzlich weitere Währungen, die einen interessanten Handel mit Kryptowährungen garantieren. Auf der Webseite von eToro ist eine Auflistung aller Werte vorhanden, sowie einschließlich der Krypto-Paare, die gehandelt werden können. Krypto-Paare werden dabei ähnlich gehandelt wie die Währungspaare, die in Majors und Exoten unterteilt sind. Eine Gegenüberstellung der unterschiedlichen Wertigkeiten ist deshalb immer möglich und mit Sicherheit für den Handel auch hin und wieder interessant.

eToro Kryptowährungen

Social Trading und Ethereum

Der Online Broker eToro ist einer der wenigen Online Broker, der das Social Trading für den Handel erlaubt. Das gilt auch für den Handel mit Ethereum. Auch hier kann das Social Trading in vollem Umfang zur Anwendung gebracht werden. Der Vorteil liegt darin, dass Handelsstrategien aber auch komplette Trades kopiert werden können. Erfolgreiche Anleger stellen ihre Expertise und ihre Trades zur Verfügung, um anderen Anlegern die Möglichkeit zu bieten, diese zu kopieren oder als Ideengeber zu nutzen. In welchem Umfang das jeder Anleger für sich nutzt, ist seine freie Entscheidung. Es ist nicht zwingend notwendig, das Social Trading zu nutzen. Wer es jedoch einmal für sich entdeckt hat, wird es in seine Handelsstrategie einfließen lassen. Denn die Möglichkeit, sich bei anderen Anlegern Tipps zu holen oder gar ganze Handelsstrategien zu kopieren, ist durchaus verlockend und sorgt dafür, dass die Gewinne deutlich höher ausfallen.

Gibt es Gebühren beim Handel mit Ethereum?

Der Online Broker eToro erhebt keine Gebühren für die Einzahlung und auch keine Trading Gebühren beim Handel mit Ethereum. Lediglich Spreads werden aufgerufen. Kommt es zu einer Auszahlung, dann fällt eine Auszahlungsgebühr und Höhe von 5 US-Dollar an. Berücksichtigt werden müssen auch der Mindestauszahlungsbetrag von 50 US-Dollar und die Umrechnungsgebühr, die von US-Dollar in Euro vorgenommen wird. eToro bietet nämlich nicht die Möglichkeit an, ein Handelskonto in Euro zu führen. Es muss immer in US-Dollar geführt werden, sodass automatisch eine Umrechnungsgebühr entsteht.

etoro logo 4.8 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
3147 Kunden Bewertungen!
✅ für Anfänger geeignet
✅ geringe Gebühren
✅ viele Assets handelbar
JETZT ZU ETORO
68% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.

Ethereum und eToro Wallet

Es ist möglich, jede Kryptowährung bei eToro vom Anlegerdepot zur eToro Wallet zu übertragen. Das ist im internen Bereich des Anlegers möglich. Es muss dafür lediglich auf die offene Position geklickt und dann entsprechend die Überweisung beziehungsweise Transaktion durchgeführt werden. Die Einheiten werden dann automatisch dem Wallet gutgeschrieben. Ob dieser Weg sinnvoll ist und für den Anleger Vorteile hat, muss jeder für sich entscheiden. Wichtig ist, dass die Option besteht und dass jeder diese Option nutzen kann.

Wie wird gehandelt?

Als Online Broker bietet eToro den Handel über eine App aber auch über den Webbrowser an. Die App ist für alle mobilen Endgeräte geeignet und der Webbrowser kann über den PC, den Laptop aber auch über das Smartphone oder das Tablet aufgerufen werden. Webbrowser und App bieten identische Funktionen, so dass beide Optionen gleichwertig genutzt werden können. Für den Handel mit Ethereum oder eToro macht es deshalb keinen Unterschied, ob die App oder der Webbrowser zum Einsatz kommen.

Hallo, mein Name ist Paul Amery; ich bin ein erfolgreicher Bitcoin Trader, Finanzanalyst und Forscher. Seit meiner Studienzeit untersuche ich weltweite Markttrends für das konventionelle Börsensystem.
error: Alert: Content is protected !!