Immediate Edge – War die Software bei die Höhle der Löwen?

Geld verdienen, ohne hohes Risiko eingehen zu müssen? Die Nutzer von Immediate Edge wissen Bescheid. Heutzutage ist es nicht mehr notwendig, den Markt der Kryptowährungen in- und auswendig zu kennen. Es genügt völlig, einen automatisierten Experten an seiner Seite zu wissen.

Immediate Edge ist eine automatische Handelssoftware, die jedem Nutzer unter die Arme greift, der noch keine Erfahrung mit Krypto-Bots gesammelt hat. Du bist interessiert, hast aber noch Fragen? Auf unserer Website wirst du vollumfänglich informiert.

An dieser Stelle gehen wir auf sämtliche Gerüchte und Falschinformationen ein, die sich im Laufe der Jahre gebildet haben.

Immediate Edge Erfahrungen und Test

Was ist “Die Höhle der Löwen”?

Mediale Aufmerksamkeit ist alles. Wer sein Produkt oder seine Idee im Fernsehprogramm vorstellen kann, hat meist schon gewonnen. Ganz egal, wie zielführend oder produktiv die eigenen Gedanken letztendlich sind.

Unternehmer oder Start-ups, die es zu “Die Höhle der Löwen” geschafft haben, klagen selten über ausbleibenden Erfolg. Und das ganz unabhängig davon, ob sie letztendlich von den Experten gelobt wurden.

Top-Investor Carsten Maschmeyer ist seit vielen Jahren auf der Suche nach cleveren Entwicklern und umso besseren Produkten. Eben deshalb bittet er bei jeder Staffel der langjährigen Serie kreative Köpfe zu sich, um ihre Arbeit auf Vor- und Nachteile zu untersuchen.

Klar also, dass Immediate Edge absolut zu den Kerninteressen des Experten zählen würde.

Tipp: Melden Sie sich noch HEUTE (24.06.2021) bei Immediate Edge an. Ab dem 25.06.2021 ist die kostenlose Testversion leider nicht mehr verfügbar. Klicken Sie JETZT hier und sichern Sie sich die kostenlose Testversion.

Keine Belege für eine Teilnahme

Bei getroffenen Werbemaßnahmen klingt es häufig, als hätte Carsten Maschmeyer seine neue Profession ausfindig gemacht. Immerhin müsste er gar nicht mehr auf die Ideen anderer achten.

Er könnte sich gemütlich zurücklehnen und mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen verdienen. Doch dass die Wahrheit etwas anders aussieht, lässt sich aus den Texten sehr leicht herauslesen. Immerhin sind sie voller Rechtschreib- und Grammatikfehler.

Hat Maschmeyer Immediate Edge kennengelernt und für immer ausgesorgt? Nein, hat er nicht. Zumindest gibt es keinerlei Belege dafür. Im Rahmen der bisherigen Staffeln wurden Krypto-Robots noch nicht vorgestellt. Das kann sich aber selbstverständlich ändern.

Genauso wenig haben, das nur am Rande erwähnt, keine anderen Promis wie Oliver Welke, Günther Jauch oder Stefan Raab in die neuartigen Währungen investiert. Es handelt sich, wenn überhaupt, um einen Immediate Edge Fake.

Sollte ich in Immediate Edge investieren?

Auf jeden Fall! Denn mag die Werbung auch zu wild erscheinen, so ist sie letztendlich nicht wahr. Wir möchten an dieser Stelle ausführlich darauf hinweisen, dass wir bisher noch keine falsche Werbung von Immediate Edge gesehen haben.

Sehr wohl allerdings von der Konkurrenz, die sich mit irregulären Mitteln abzusetzen versucht.

Die Betreiber von Immediate Edge arbeiten mit einem vollständig lizenzierten Broker zusammen, der genau weiß, was seine Nutzer erwarten. Dementsprechend gering ist das Risiko, das letztendlich mit der Software einhergeht.

Wir sagen allerdings klar: Die betrügerisch scheinende Werbung hat nichts mit Immediate Edge selbst zu tun, sollte bei der Anmeldung also dementsprechend nicht beachtet werden.

[yasr_overall_rating size="large"]
error: Alert: Content is protected !!