Mike Tyson fragt Fans, welche Kryptowährung sie bevorzugen

Der ehemalige Boxweltmeister im Schwergewicht und bekannte Boxer Mike Tyson twitterte am Sonntag und fragte seine Anhänger, ob sie Bitcoin oder Ethereum bevorzugen. Dies ist nicht das erste Mal, dass Mike Tyson seine Rolle auf dem Kryptowährungsmarkt spielt, da er vor kurzem in die NFT-Sammelstücke eingestiegen ist.

Mike Tyson ist daran interessiert, die Vorlieben seiner Follower zu kennen

Mike Tyson, auch bekannt als “Kid Dynamite” und “Iron Mike”, fragte seine Fans auf Twitter, was sie bevorzugen, Bitcoin oder Ethereum?  Tyson ist mit Bitcoin vertraut, und am 25. Juli 2015 twitterte er über einen Bitcoin-Automaten, der sein Bild hervorhob. Er teilte zusätzlich eine Website namens miketysonbitcoin.com, die derzeit getrennt ist. An diesem Punkt, Tyson verbunden mit einer Firma namens Bitcoin Direct LLC, doch das Bestreben wurde sofort nach einigen Drama vergessen. Bei späteren Gelegenheiten,

Tyson hat mit der Voll-Verwaltung erfinderische Büro, NFT Studio 1ofone zusammengearbeitet. Wie in der Ankündigung angegeben, wird Tyson seine erste offizielle NFT-Serie mit 1ofone im August dieses Jahres herausbringen, und sie wird über opensea.io zugänglich sein. Der frühere Schwergewichts-Champion arbeitete mit dem erfahrenen Handwerker Cory Van Lew zusammen, und die NFT-Serie wird auch bemerkenswerte Minuten aus seinem Beruf, freischaltbare Inhalte und eingeschränkte Lieferung einführen.

mike tyson bitcoin

Antwort auf Mike Tyson’s Anfrage

Tysons Tweet am Samstag fiel nicht nur dadurch auf, dass er von unglaublich vielen Krypto-Verbündeten wahrgenommen wurde, sondern auch durch den fantastischen Rapper Busta Rhymes. Rhymes hat sich in letzter Zeit auch für digitale Währungen interessiert und twitterte über sein Interesse an seine Twitter-Anhänger. Nachdem Tyson sich erkundigt hat: “Was magst du, BTC oder ETH?” antwortete Rhymes und sagte: Mike, ich bin nicht zu weit weg mit Ihnen. Ich habe die letzten 30 Minuten damit verbracht, den Bemerkungsteil zu durchforsten.

Im Bemerkungsteil von Tysons Tweet gibt es einen Haufen von Reaktionen aus der Gruppe. Der CEO von Microstrategy, Michael Saylor, reagierte und sagte, dass er mehr als 1.000 Stunden damit verbracht hat, über diese Anfrage nachzudenken und sich für Bitcoin entschieden hat. Bis zu diesem Punkt habe ich 2,9 Milliarden Dollar in BTC gekauft, weil ich glaube, dass es das endgültige Schicksal des computerisierten Eigentums ist. Auch Twitter’s Jack Dorsey antwortete Tyson und teilte eine Website namens hellobitco.

Verschiedene Individuen hausieren andere Krypto-Ressourcen, und eine breite Palette von digitalen Formen des Geldes sind in Tyson’s String verwiesen. Die Behörde Baby DogeCoin Twitter-Konto sagte: “Mike, wie wäre es, wenn wir reden #BabyDoge” mit einem Boxhandschuh und Hund emoticon. Paxful Führer Ray Youssef reagierte ebenfalls auf Tysons Anfrage. “Außergewöhnlich, dich bei uns zu haben, Mike”, kommentierte Youssef. “Bitcoin ist halal und serene, faire Bargeld.”

Eine andere Person sagte, dass ETH eine ganze dezentrale, sichere Wirtschaft ist. BTC ist eine dezentralisierte, sichere orange Münze. Also, ETH ist für ihn günstig. Die Menge der Antworten auf Tysons Anfrage ist enorm, und wie Busta Rhymes sagte, könnte man ohne viel Aufwand durch dreißig Minuten gehen, um sie zu verstehen.

Andere nur gefolgert, dass Tyson nicht brauchen, um auf gut Glück zu wählen, dass er beide Krypto Ressourcen behauptet. Die Tyson tweet ebenfalls aufgefordert, verschiedene bitcoin Fans und Ether Verbündeten zu engagieren. Der bedeutendere Teil stammte aus dem maximalistischen Bitcoin-Schwarm, während andere Krypto-Ressourcen-Fans behaupteten, dass es weit verbreitete Münzen gibt, die Tyson nicht angegeben hat.

[yasr_overall_rating size="small"]
error: Alert: Content is protected !!