Präsident der Federal Reserve Bank James Bullard sagt, Krypto sei “wertlos”

James Bullard, der Präsident der Federal Reserve Bank, hat gesagt, dass die meisten Kryptowährungen wertlos sind. Seiner Meinung nach können Kryptowährungen nur dann nützlich werden, wenn sie Transaktionen ermöglichen, die mit traditionellen Währungen nur schwer zu realisieren sind.

Statement von James Bullard

Der Präsident der Federal Bank of St. Louis, James Bullar, kann den Wert der meisten Kryptowährungen nicht erkennen. Er sagt, dass die meisten der Kryptowährungen keinen Nutzen haben und wertlos sind. Er machte diese Aussage in einem Interview mit Yahoo Finance am Freitag, während er die Inflationsrisiken ansprach. Auf die Frage nach der Volatilität der Kryptowährung, die wir in den letzten Wochen gesehen haben, sagte Herr Bullard, dass der Grund für solch große Schwankungen in den Werten der Kryptowährungen in einem uneinheitlichen Währungs- und Wechselkurschaos liegt, das durch einen von zwei Gründen verursacht wird. Einer dieser Gründe ist der traditionelle Währungswettbewerb, der keine neue Sache auf dem Markt ist.

▷▷▷  Tesla wird Bitcoin wegen Umweltproblemen nicht mehr akzeptieren

Krypto ist "wertlos"

Wir haben in der Vergangenheit gesehen, wie Währungen miteinander konkurrieren, um sich einen Vorteil gegenüber den anderen zu verschaffen. Die Ausgabe einer privaten Währung ist auch die Ursache für das Auftauchen einer anderen persönlichen Währung; das ist, was im Kryptowährungsszenario passiert ist. Von einer Kryptowährung gibt es nun mehrere andere. Es gibt Tausende von Kryptowährungen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, von denen die meisten wertlos sind.  Kryptowährungen können ihren Wert nur dann unter Beweis stellen, wenn sie schwierige Transaktionen ausführen können, die nicht über traditionelle Währungen durchgeführt werden können. Dies wird dazu beitragen, dass Kryptowährungen mit den Währungen der nationalen Banken zirkulieren.

Er reflektierte auch seine Gedanken über die aktuelle Situation des Kryptowährungsmarktes. Er sagte, dass die Leute Volatilität auf dem digitalen Währungsmarkt sehen, was keine große Sache ist, da fast jede privat ausgegebene Währung diesem Problem gegenübersteht. Er denkt, dass dies nicht einmal das größte der Probleme ist. Außerdem sagte er, dass dieses Problem auch bei den staatlich herausgegebenen Währungen zuweilen besteht.

▷▷▷  Steuererklärung mit System kann viel Geld sparen

Die meisten Kryptowährungen sind wertlos

Herr Bullard erklärte auch die Kryptowährungsinvestitionen; er sagte, dass wie jede Investition, Kryptowährungsinvestitionen ihre Höhen und Tiefen haben. Man sollte den Markt gut studieren, bevor man in digitale Währungen investiert, und die Risiken und Vorteile vor der Investition zu analysieren ist das, was Ihre Investition zu einer guten Investition macht. Obwohl die Volatilität bei digitalen Währungen kein großes Thema ist, sollte dieser Faktor keinesfalls ignoriert werden. Darüber hinaus sagte er, dass Kryptowährung jetzt kein Problem für den US-Dollar ist und keine Änderungen in der Politik der Bundesbank erzwingt.

Mit vielen Kryptowährungen auf dem Markt ist es auch verwirrend für die Investoren, in welche Währung sie investieren sollen, zumal wir gesehen haben, dass der Markt in diesen Tagen nicht stabil ist. Vor ein paar Wochen haben wir einen massiven Wertverfall der beiden Top-Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum gesehen. Dies hat bei vielen Investoren eine gewisse Panik ausgelöst, da sie denken, dass die Kryptowährung bald tot ist. Aber James Bullard sagte, dass dieser Anstieg und Fall des Wertes der Kryptowährung nicht das größte Problem ist, da diese Probleme auch mit der traditionellen Währung verbunden sind. Die eigentliche Frage ist, in welche dieser tausenden von Kryptowährungen es sich lohnt zu investieren. Laut Herrn Bullard ist die Kryptowährung nur nützlich. Sie kann eine vielversprechende Zukunft haben, wenn sie die Transaktionsprobleme lösen kann, die für traditionelle Währungen schwierig zu bewältigen sind.

[yasr_overall_rating size="large"]
error: Alert: Content is protected !!