Twitter integriert Bitcoin Preis in App

Zuletzt Aktualisiert: 22 Dezember 2022

Twitter hat eine neue Funktion hinzugefügt. Alle Nutzer können nun ganz einfach den Preis von Bitcoin abfragen.

Preis in Twitter

Geben Sie einfach das Wort “Bitcoin” in das Suchfeld ein, um den Kursverlauf der größten Kryptowährung abzurufen.

Neben Bitcoin können Sie auch den Preis des Zweitplatzierten sehen. Die Preisentwicklung von Dogecoin wurde nicht integriert, obwohl Twitter Chef Musk ein großer Fan der Dog Währung ist.

Es scheint eine Zusammenarbeit zwischen Twitter und Robinhood zu sein. Denn sobald der Preis ins Blickfeld gerät, kann man sich unten links auf dem Bildschirm zur Handelsplattform durchklicken. Von dort aus können Interessierte dann Bitcoin kaufen. Die Daten selbst scheinen von TradingView zu stammen.

Offizielle Details über die Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien wurden übrigens nicht bekannt gegeben.

Nach Daten von BitInfoCharts wird der Hashtag #bitcoin täglich rund 120.000 Mal gepostet. Auch $btc, $bitcoin und #btc machen sich gut.

Twitter Coin?

Anfang des Monats kam die Gerüchteküche in Schwung, als Informationen über eine eigene Kryptowährung namens “Twitter Coin” durchsickerten. Wird das Unternehmen eine eigene Kryptowährung herausgeben? Zuvor hatte Musk erklärt, dass er die Social Media Plattform in einen Zahlungsdienst umwandeln möchte.

Damit würde er nicht nur den Weg von WeChat, sondern auch von Telegram gehen (wo ein Peer-to-Peer Marktplatz in die @Wallet-Funktion integriert ist, genau wie der TON Token).

Inzwischen herrscht große Unsicherheit über die Zukunft von Musk und Twitter. Eine Umfrage, ob er als Chef zurücktreten sollte, erhielt 17 Millionen Stimmen. Die Mehrheit ist der Meinung, dass es besser wäre, wenn der Milliardär zurücktreten würde.

Musk fügte später hinzu, dass er “als CEO zurücktreten wird, sobald ich jemanden finde, der dumm genug ist, den Job zu übernehmen”.

error: Alert: Content is protected !!