Über 2,3 Millionen Bitcoin Adressen erhalten Transaktionen von Börsen

Zuletzt Aktualisiert: 19 Juni 2022

Die Welt des Bitcoin ist in Aufruhr. Der BTC Preis ist unter die 20.000-Dollar-Marke gefallen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt der niedrigste Preis heute bei 19.066 $.

Nicht nur die Händler reagieren auf die Preisentwicklung. Wir beobachten auch einen Anstieg der Abhebungen von den Börsen.

Bitcoin ist ein offenes Netzwerk mit offener Buchhaltung. Unternehmen wie Glassnode überwachen das Netzwerk. Sie zeigen uns in Form von Diagrammen, was vor sich geht. Wir sehen uns die Anzahl der Adressen an, die Geld von einer Krypto-Börse erhalten haben.

Empfang von Bitcoin

In den vergangenen 7 Tagen haben 2.384.655 Bitcoin Adressen Geld von einer Börse erhalten. Das ist der höchste Durchschnittswert seit einem Jahr. Glassnode betrachtet die bekannten Adressen der großen Börsen und kommt zu dieser Statistik.

In Dollar ausgedrückt, nehmen die Volumina an den Handelsbörsen langsam aber sicher ab. Aber es gibt auch eine Gruppe von Leuten, die die Sache selbst in die Hand nehmen und Bitcoin an ihre eigene Adresse schicken.

Gewinn

Aufgrund des jüngsten Preisverfalls sind immer weniger Bitcoin im grünen Bereich. Die Zahl der UTXOs mit Gewinn hat den niedrigsten Stand seit 21 Monaten erreicht. Nur noch 97 Millionen UTXOs sind in Dollar ausgedrückt im grünen Bereich.

UTXO steht für Unspent Transaction Output. Oder übersetzt: ein Output, der noch nicht ausgegeben wurde. Ein UTXO ist ein Bitcoin, dessen Besitz man nachweisen kann, weil man den privaten Schlüssel besitzt. Die Summe der UTXOs ist der Saldo, den Sie in einer Wallet sehen.

Author

  • Ivan came across the topic of cryptocurrencies in early 2016 and, as an author and enthusiast, has been intensively involved with the topics of cryptocurrencies, blockchain and STOs ever since.

error: Alert: Content is protected !!