Wie viele besitzen Bitcoin, und was sind die beliebtesten Kryptowährungen?

Zuletzt Aktualisiert: 1 August 2022

Es ist immer interessant zu sehen, wie groß die Verbreitung von Kryptowährungen in Ihrem eigenen Land ist. Sind Sie einer der Einzigen, oder gibt es Millionen anderer Krypto-Investoren? Die Niederlande mit ihren 17,7 Millionen Einwohnern sind Kryptowährungen nicht abgeneigt, so viel ist sicher. In diesem Artikel gehen wir auf die neuesten Untersuchungen und Zahlen ein.

Vergleich mit anderen Untersuchungen

Es ist schon eine Weile her, dass die Zahl der Kryptobesitzer in den Niederlanden untersucht wurde. Kantar hat vor mehr als einem halben Jahr eine Studie herausgebracht. Daraus ging hervor, dass 1,6 Millionen Niederländer in Kryptowährungen investiert haben. Ist diese Zahl gewachsen, oder hat die Baisse einige Investoren abgeschreckt?

Eine aktuelle Umfrage von Multiscope, genannt “Cryptovaluta Monitor”, zeigt, dass die Zahl der Investoren in den Niederlanden auf jeden Fall gestiegen ist. Wenn die Zahlen von Kantar und Multiscope korrekt sind, bedeutet dies, dass die Zahl der Krypto-Besitzer von 1,6 Millionen auf 1,9 Millionen gestiegen ist. Und das in einem Zeitraum von etwa einem halben Jahr.

Bärenmarkt stoppt Wachstum nicht

Der Cryptovaluta Monitor, der unter mehr als 4.000 Befragten durchgeführt wurde, zeigt, dass der Bärenmarkt nicht stark genug ist, um das Wachstum von Krypto zu stoppen. Multiscope hat auch schon früher – im Jahr 2018 – eine Messung durchgeführt. Seitdem haben sich mehr als 1 Million Krypto-Investoren angeschlossen.

Darüber hinaus zeigte sich, dass mehr als 70 % der Krypto-Investoren männlich sind. Das reimt sich nicht ganz mit der anderen Krypto-Forschung über die Niederländer. Kantar schrieb, dass Frauen zunehmend in Krypto investieren. Laut Kantar sind 42% aller Investoren im Jahr 2021 Frauen. Natürlich könnte es auch sein, dass sich immer mehr Männer der neuen Generation von Investoren anschließen.

Bitcoin immer noch die beliebteste Währung

Bitcoin ist derzeit die beliebteste Kryptowährung in den Niederlanden. Der Cryptovaluta Monitor gibt an, dass 9 % aller Niederländer ab 18 Jahren diese Währung besitzen. Altcoins schneiden nicht so gut ab, aber es gibt immer noch ein paar Ausreißer.

6 % der Niederländer besitzen Ethereum, 5 % Cardano, und 3 % der Bevölkerung haben Ripple und Dogecoin in ihrem Portfolio. Dennoch bleibt Bitcoin wie immer an der Spitze, aber wer weiß, vielleicht ändert sich das in Zukunft.

error: Alert: Content is protected !!